gewebter und genähter Weekender, Reisetasche “Rosengarten"

199,00 €
exkl. Versand

Unikat - von der selbst gesponnenen Wolle bis zur fertigen Tasche von mir zu 100% selbst gefertigt!

Größe:  Breite ca 39 cm

            Höhe ca 37 cm 

            Tiefe ca 14 cm

            Aussentasche: Breite ca 22 cm, Höhe ca 20 cm

            Henkel: ca 51 cm lang

 

Material:

Vorder- und Rückseite der Tasche 100% handgesponnene Schurwolle von deutschen Schafen, der Rest ist aus einem stabilen Dekobaumwollstoff genäht

 

Besonderheiten:

  • Die Vorder- und Rückseite der Tasche wurden von mir auf einem Webrahmen in Leinwandbindung handgewebt. Ich habe dazu bei den Kett- und Schussfäden unterschiedlich dicke handgesponnene Wolle verwendet- mal verzwirnte Wolle, mal Singleyarn. Dadurch entstand eine gewollt ungleichmäßige und robuste Struktur…
  • Der Rest der Tasche, einschließlich des Futters, ist aus einem stabilen Dekorationsbaumwollstoff genäht. Das Rosenmuster darauf verleiht der Tasche einen gewollt femininen Touch.
  • Verschluss: ein cremefarbener Metallreissverschluß, an dessen Zipper zum leichteren Öffnen und Schließen ein rosafarbenes Lederbändchen befestigt ist.
  • Verziert ist die Tasche mit einer gehäkelten Rose aus verzwirnter, handgesponnener Wolle.
  • Auf der Vorderseite ist eine Außentasche aufgenäht, die mit einem Knebelknopf und Lederbändchen verschlossen werden kann.
  • Die Tasche hat zwei stabile, handgefertigte Träger zum Bequemen „in der Hand tragen“.

 

Dieser sommerliche Weekender ist der ideale Begleiter für einen Wochenendkurztrip, wenn der Koffer zu groß und eine Handtasche zu klein ist… oder für einen ausgiebigen Einkaufsbummel.

 

 

Hinweis:

Um Schäden an der Reisetasche zu vermeiden, bitte nicht waschen.

Die farbliche Darstellung des Weekenders kann aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie oder je nach verwendetem Internetbrowser oder Bildschirmeinstellungen des Betrachters geringfügig variieren; diese Abweichungen sind technisch nie ganz vermeidbar.